Ein Foto kann bereits nach dem Drücken auf dem Auslöser fertig sein, in vielen Fällen kann man allerdings noch per Bildbearbeitung einiges mehr aus dem Bild herausholen. Wichtig ist, dass man es bei der Bearbeitung nicht übertreibt und immer im Hinterkopf behält, was man eigentlich mit dem Foto aussagen möchte. So fällt es leichter das richtige Maß der digitalen Nachbearbeitung zu wahren.

Artikel von Daniel Zellfelder

Composing: Digitale Doppelgänger

Autor: Daniel Zellfelder

Die digitale Fotografie bietet nicht nur viele Möglichkeiten bei der Aufnahme von Bildern und der Bildoptimierung. Digitale Bilder eignen sich hervorragend für sogenannte Composings. Bei einem Composing erzeugt man durch das Zusammenführen mehrerer  Einzelbilder ein neues Bild. Als Einstieg in das Pixelschupsen empfiehlt es sich eine nicht all zu komplexe Bildidee umzusetzen. Ich möchte Ihnen daher zeigen, wie Sie einen Spaziergang mit sich und Ihren drei Doppelgängern umsetzen können. Mehr erfahren »

Artikel von Daniel Zellfelder

Photoshop: Hautunreinheiten entfernen

Autor: Daniel Zellfelder

Ob es nun eine Retusche von Pickeln, Mitessern und ähnlichem oder das Entfernen eines anderen unerwünschten Bildteiles ist. Ich zeige Ihnen heute, wie Sie kleine Korrekturen mit großer Wirkung vornehmen können. Dazu verwende ich das Bereichsreparatur und das Ausbessernwerkzeug. Beides ist in Photoshop enthalten. Mehr erfahren »

Artikel von Daniel Zellfelder

Photoshop: Akzente setzen mit Colorkey

Autor: Daniel Zellfelder

Die Farbe aus einem Foto bis auf wenige Bestandteile zu entfernen ist kein Hexenwerk. Mit dem sogenannten Colorkey-Effekt können Sie den Betrachter genauer durch Ihr Bild führen. Dies erreichen Sie, da alles bis auf das Hauptmotiv im Bild schwarzweiß ist und der Blick somit auf die verbleibenden farbigen Bestandteile gelenkt wird. Mehr erfahren »

Artikel von Daniel Zellfelder

Photoshop: Fotos schnell in schwarzweiß

Autor: Daniel Zellfelder

Die Schwarzweißumwandlung ist ein breites Themenfeld. Es gibt die Möglichkeit die Bilder direkt in der Kamera umzuwandeln und es vor allem zahlreiche Methoden dies am Rechner zu machen. Grundsätzlich sind letztere auf jeden Fall vorzuziehen. In diesem Video sehen Sie eine Methode für Bildbearbeiter in Eile. Mehr erfahren »

Artikel von Jens Dittmar

Photoshop mit JavaScript automatisieren

Autor: Jens Dittmar

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Photoshop zu automatisieren um immer wiederkehrende Aufgaben zu erledigen.Vielen PS-Anwendern dürften die Aktionen bekannt sein. Bei Aktionen werden die genauen Abfolgen von Benutzeraktionen mit allen eingegebenen Werten aufgezeichnet und können auf Knopfdruck wieder abgespielt werden. Somit kann eine Abfolge von Tätigkeiten immer wieder abgerufen werden, ohne dass diese jedes mal neu eingegeben werden muss. Mehr erfahren »

Seite 1 von 3123