Das Fotografieren selbst ist natürlich das Wichtigste um das eigene fotografische Können zu verbessern. Wer Fotografie nur theoretisch lernen will, wird scheitern. Fotografie lebt von der Praxis und, so platt es auch klingen mag, Übung macht den Meister. Im Bereich „fotografieren“ geben wir Einblicke in unsere Arbeitsweise, erklären Grundlagen der Fotografie und freuen uns auf interessante Diskussionen zu den unterschiedlichsten Arten der Fotografie.

Artikel von Daniel Zellfelder

Bildpaare – Fotos sprechen lassen

Autor: Daniel Zellfelder

Fotos sind ein tolles Medium um sich auszudrücken. Ein Foto kann Emotionen wie Freude, Angst, Erstaunen und vieles mehr hervorrufen. Manche „Geschichten“ lassen sich aber nur schwer in einem einzigen Bild darstellen oder kämen in einer Fotoserie besser beim Betrachter. In solchen Fällen lohnt es darüber nachzudenken, ob nicht vielleicht ein Bildpaar Sinn machen würde. Mehr erfahren »

Artikel von Jens Dittmar

Hochzeitsfotografie: Die Arbeit danach

Autor: Jens Dittmar

Nach dem Hochzeitstag ist für den Fotografen die Arbeit noch lange nicht vorbei. Die RAW-Bilder müssen importiert und eine Auswahl getroffen werden. Eine Auswahl an Bildern muss überarbeitet und die Bilder müssen zu Endprodukten (wie z. B. Fotoalbum, Fotobuch, Diashow, Danksagungskarten,…) aufbereitet und schließlich müssen die Bilder dem Brautpaar übergeben werden. Mehr erfahren »

Artikel von Daniel Zellfelder

Frank Kunert: Fotografie und Modellbau

Autor: Daniel Zellfelder

Fotografie und Modellbau, kann man das verbinden? Frank Kunert sagt ja. Der Frankfurter Fotograf schafft seit Jahren seine eigenen Modellwelten und fotografiert diese dann. Das besondere dabei ist, dass diese Modelle im Foto auf den ersten Blick wie ein ganz normales Foto aussehen. So realistisch konstruiert der Modellbauer. Auf den zweiten Blick stellt man dann aber schnell fest, dass irgendetwas mit dem Foto nicht stimmt und so in der Realität nicht vorhanden sein kann. Mehr erfahren »

Autor: Jens Dittmar

Wieder zurück zum Gutshof, wo als die Feier anstand. Es erwartete uns der Sektempfang, bei dem ich ebenfalls versuchte, die Stimmung, die Gäste und natürlich das Brautpaar im Bild festzuhalten. Unterdessen waren das Kuchenbuffet und Geschenketisch aufgebaut, beides sollte natürlich ebenfalls fotografiert werden. Mehr erfahren »

Autor: Jens Dittmar

Nun war ich so gut es mir möglich war, vorbereitet. Ich hatte viel gelesen, viel ausprobiert, noch mehr gelernt. Und ich hatte mir immer wieder Sorgen gemacht, ob das Ergebnis zufrieden stellend ausfallen würde.Der Tag der Hochzeit war gekommen. Mit dem Paar hatte ich zuvor ausgemacht, was sie eigentlich genau wollten. Mehr erfahren »

Seite 1 von 1012345...10...Letzte »