Das Fotografieren selbst ist natürlich das Wichtigste um das eigene fotografische Können zu verbessern. Wer Fotografie nur theoretisch lernen will, wird scheitern. Fotografie lebt von der Praxis und, so platt es auch klingen mag, Übung macht den Meister. Im Bereich „fotografieren“ geben wir Einblicke in unsere Arbeitsweise, erklären Grundlagen der Fotografie und freuen uns auf interessante Diskussionen zu den unterschiedlichsten Arten der Fotografie.

Artikel von Jens Dittmar

Produktfotografie Kompendium

Autor: Jens Dittmar

Warum sollte man beim Verkaufen ein besonderes Augenmerk auf die Erstellung von Produktfotos legen? Weil wir Menschen unsere Umwelt zum größten Teil durch das Sehen wahrnehmen. Beim Verkaufen eines Artikels soll der potentielle Käufer schnell auf diesen und nicht auf andere Artikel aufmerksam werden und ihn schließlich auch kaufen. Dazu ist es nötig, dass der Artikel gut in Szene gesetzt wird, dass alle Details gut erkennbar sind und dass nicht vom eigentlichen Artikel ablenkt wird. Mehr erfahren »

Artikel von Jens Dittmar

Makrofotografie: Weitere Makro-Motive

Autor: Jens Dittmar

Wir haben in der Makrofotografiereihe bereits die Grundlagen, Lichtführung, Blumen, Insekten und Pilze behandelt. Die Makrofotografie ist auch in weiteren Bereichen möglich. So kann eine rostige Schraube oder Feder eines Mechanismus, ein Uhrwerk oder irgendetwas anders sehr reizvoll und interessant sein. Mehr erfahren »

Artikel von Jens Dittmar

Makrofotografie: Pilze fotografieren

Autor: Jens Dittmar

Pilze sind im Spätsommer und Herbst ein hervorragendes und ebenfalls spannendes Motiv für die Makrofotografie. Wie auch die Blumen tendieren sie dazu still zu halten und eher selten wegzulaufen. Eines der größten Probleme bei der Pilzfotografie ist allerdings ihre sehr, sehr dreidimensionale Form, die es fast unmöglich macht einen Pilz von vorne bis hinten durchgehend scharf abzubilden. Mehr erfahren »

Artikel von Jens Dittmar

Makrofotografie: Insekten fotografieren

Autor: Jens Dittmar

Das Problem beim Fotografieren von Insekten ist häufig, dass diese nicht sonderlich still halten. Doch bevor man sich über wegspringende oder wegfliegende Insekten ärgern kann muss man sie erst einmal finden. Viele Insekten sind ihrer Umgebung gut angepasst und wenn man einen entsprechenden Lebensraum betritt sollte man zunächst ruhig verweilen und die Umgebung beobachten. Mehr erfahren »

Artikel von Jens Dittmar

Makrofotografie: Blumen fotografieren

Autor: Jens Dittmar

Blumen sind ein sehr gutes Motiv für den Einstieg in die Makrofotografie, bieten aber auch viele Möglichkeiten für fortgeschrittene Bildgestaltung. Vorteilhaft für den Einstieg sind sie (im Gegensatz zu Insekten) weil sie für gewöhnlich nicht weglaufen, wegspringen oder wegfliegen. Wenn man mal eine Blüte näher betrachtet stellt man schnell fest, dass da mehr dran ist als es auf den ersten Blick zu sein scheint. Mehr erfahren »

Seite 3 von 1012345...10...Letzte »