Artikel von Daniel Zellfelder - aktualisiert am 23. April 2012 - veröffentlicht am 11. April 2008

Tipp: Bilder günstig rahmen

Autor: Daniel Zellfelder

Einen günstigen Bilderrahmen zu finden, kann gerade dann, wenn man es eilig hat recht kompliziert sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einfachen Mitteln, schnell und unkompliziert, einen sehr günstigen und dennoch optisch ansprechenden Bilderrahmen herstellen können.

Kosten: Die Kosten belaufen sich auf maximal 30-40 Cent pro Bilderrahmen. Damit kann wohl kein anderer Rahmen mithalten. Außerdem ist er schnell parat, wenn man zu einer Feier eingeladen ist, gerade aber kein Geschenk bei der Hand hat. Foto ausdrucken, Rahmen basteln, Feier gerettet!

Materialien

Alles sollte gut im Handel zu erhalten sein:

  • eine möglichst unverkratzte CD-Hülle
  • ein doppelseitiges Klebeband
  • das gewünschte Bild in gedruckter Form
Sollten Sie noch alte CD-Hüllen übrig haben, welche noch keine all zu großen Kratzer haben, so können Sie diese selbstverständlich auch verwenden. Andernfalls erhalten Sie in Elektronikmärkten die gewünschten Hüllen. Lediglich die sogenannten „Slim-Case“-Hüllen sind nicht zum Rahmen von Bildern geeignet.

Schritt 1:

Nehmen Sie die CD-Halterung aus der Hülle heraus. Mit ein wenig (vorsichtig angewendeter) Kraft ist dies kein Problem. Nun messen Sie die enstandene Fläche aus, und schneiden Ihr Foto auf eben diese Größe zurecht.

Schritt 2:

Legen Sie nun das Foto ein und fertig ist der Bilderrahmen.

Tipp: Legen Sie hinter das Foto ein wenig zerknülltes Papier, damit das Bild nicht im „Rahmen“ nach hinten umkippt. Außerdem können Sie nun das Foto mit dem doppelseitigen Klebeband beispielsweise an der Wand befestigen. Wenn Sie mehrere solcher Rahmen nebeneinander hängen, kann dabei eine ganz nette Galerie entstehen.

Auf diese Idee sind wir über unseren Partner FotoTV gestoßen, der vor längerer Zeit dazu ein Video für seine Abonnenten veröffentlichte. Ein herzliches Dankeschön für die Mithilfe beim Basteln geht an: Katharina Schelhas.

Soll es doch ein etwas hochwertigerer Rahmen sein, so gibt es bei Anbietern wie z.B. allesrahmen.de direkt online eine große Auswahl an Rahmen für Ihre Fotografien.

Werbe- bzw. Partnerlink

Autor des Artikels: Daniel Zellfelder

Hallo zusammen! Ich bin Jahrgang 1990 und mich fesseln Fotografie, grafische Arbeiten sowie das Erstellen von Webseiten. Neben der Natur fotografiere ich Menschen und Veranstaltungen. Derzeit probiere ich mich an der Konzeptfotografie. Um andere an meinen Erfahrungen teilhaben zu lassen, habe ich 2006 dieses Onlinemagazin ins Leben gerufen.

Webseite von Daniel Zellfelder | Bei Twitter zu finden als fotoartist
Haben Sie diese Artikel bereits gelesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.